Allgemeine Geschäftsbedinungen (AGB)

 

your wish 24 e-commerce

Inhaber: Frank Grimm
Am Lünsebrink 4
49078 Osnabrück

Telefon:    0541-7 808 499 8

Telefax:    0541-7 808 499 7

E-Mail: info@yourwish24.de

USt-IdNr.:      DE281181024

 

§1 Anwendungsbereich

§2 KFZ-Vermittlung

§2.1 Vermittlungsverträge

§2.2 Widerrufsbelehrung für Vermittlungsverträge

§2.3 Preise, Liefertermine und Fahrzeugbereitstellung

§2.4 Änderungen, Lieferbeschränkungen und Auflösung des Vermittlungvertrages

§2.5 Kaufvertrag, Finanzierungs-Leasingverträge und Zahlung

§2.6 Zahlung des Kaufpreises

§2.7 Verwendung von Daten

§2.8 Haftung und Schadenersatz

§3. Online-Shop / Warenverkäufe

§3.1 Bestellung

§3. 2 Vertragsannahme

§3.3 Wiederrufsbelehrung 

§3.4 Warenverfügbarkeit

§3.5 Eigentumsvorbehalt

§3.6 Preise und Versandkosten

§3.7 Versand und Lieferung

§3.8 Reklamationen

§3.9 Rücksendungen und Zurückgegebene Produkte

§3.10 Hersteller-Garantie

§3.11 Versicherung

§3.12 Grenzen der Verantwortlichkeit

§4 Abschließende Bedingungen

 

§1 Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend „AGB“ genannt) von your wish 24 e-commerce (nachstehen „your wish 24“ genannt), gelten für alle Angebote, Verkäufe und Vermittlungen von your wish 24, die über die Internetportale des Unternehmens, über Auktionshäuser, über Portale von angeschlossenen Partnern, eine Marketingaktion, geschaltete Werbung, Inserate in Börsen oder über einen sonstigen Kontakt zwischen Kunden und your wish 24 getätigt werden. Als Kunde wird jeder bezeichnet, der mit your wish 24 über die vorgenannten Kanäle in Kontakt tritt. Abweichen der Bedingungen der Kunden sind ausgeschlossen. Dies gilt auch, wenn your wish 24 ihnen nicht ausdrücklich widersprochen hat. Diese AGBs sind die einzig Gültigen. Sie ersetzen alle anderen Geschäftsbedingungen, abgesehen von im Voraus, ausdrücklich und in Schriftform festgelegten Abweichungen. Your wish 24 kann einzelne Bestimmungen der AGBs punktuell verändern, daher ist es nötig, dass diese vor jedem Besuch der Seite www.yourwish24.de  erneut eingesehen werden. Bei Bestellung gehen wir davon aus, dass Sie unsere AGBs gelesen und vorbehaltlos akzeptiert haben. Jede Vermittlung und jede Bestellung eines Kunden impliziert das stillschweigende, vorbehaltlose Akzeptieren der vorliegenden AGBs. Jede Klausel, die einer Kundenbestellung hinzugefügt wird, sowie jedes andere Dokument (z.B. die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden), die in Widerspruch zu den vorliegenden AGBs stehen oder die ihnen ein neues Element hinzufügen, werden von your wish 24 nicht zugelassen.

 

§2 KFZ-Vermittlung

 

§2.1 Vermittlungsverträge

your wish 24 bringt Anbieter von Produkten und Kunden mittels eigener Werbung und von Händlern übernommener Warenangebote sowie eines auf Basis von Händlerangaben kalkulierten Preises zusammen. your wish 24 wird durch den Kunden mit der Vermittlung eines Kaufvertrages zwischen dem Kunden und einem Händler beauftragt. Die Beauftragung erfolgt schriftlich per Vermittlungsauftrag. In gesonderten Fällen kann die Erteilung auch mündlich erfolgen. Die Vermittlung kommt zustande, wenn your wish 24 durch den vom Kunden erteilten Auftrag zur Vermittlung annimmt. Der Auftrag gilt als angenommen, wenn your wish 24 die Auftragsannahme nicht unverzüglich ablehnt.

 

2.1a Der Vertrag gilt, mit der Übermittlung des Vermittlungsvertrags durch your wish 24 an den ausliefernden Händler, als erfüllt.

 

2.1b Die Erstellung eines Vermittlungsangebotes durch your wish 24 erfolgt kostenlos, unabhängig davon, ob der Kunde das Angebot annimmt oder sich dagegen entscheidet. Eine Vermittlungsgebühr, eine gesonderte vom Kunden zu zahlende Provision, Vorauszahlungen oder Ähnliches werden bei Lieferungen innerhalb von Deutschland nicht erhoben, sofern der Vermittlungsvertrag nicht ausdrücklich eine gesonderte Regelung hierzu enthält. Bei grenzüberschreitenden Vermittlungen werden gesonderte Regelungen zwischen den Vertragspartnern getroffen.

 

§2.2 Widerrufsbelehrung für Vermittlungsverträge

 

Kunden können den Vermittlungsauftrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform per Brief, E-Mail oder Fax widerrufen. Wir bestätigen den Eingang Ihres Vermittlungsauftrages per E-Mail, womit die Widerrufsfrist beginnt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Your wish 24 e-commerce
Am Lünsebrink 4
D - 49078 Osnabrück
E-Mail: info@yourwish24.de
Telefax:     0541-7 808 499 7

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs entstehen für Sie keine Kosten.

 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Sie auf der Grundlage des Vermittlungsauftrages vom ausliefernden Händler einen Kaufvertrag erhalten und unterschreiben, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Bei Leasing und Finanzierungen gilt: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Sie auf der Grundlage des Vermittlungsauftrages die Vertragsunterlagen des begleitenden Finanzdienstleisters erhalten und unterschreiben, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Ende der Wiederrufsbelehrung.

 

§2.3 Preise, Liefertermine und Fahrzeugbereitstellung

Die angegebenen Preise für Fahrzeuge und fahrzeugspezifisches Zubehör sind Endpreise inklusive  Umsatzsteuer. Überführungskosten werden ausgewiesen. Die Preise und Überführungskosten sind mit dem ausliefernden Händler bei der Angebotserstellung abgestimmt.

 

2.3a Die Fahrzeugbereitstellung erfolgt je nach den getroffenen Vereinbarungen im Vermittlungsvertrag durch den jeweiligen Händler, Hersteller oder einem vom Händler beauftragten Partner. In Ausnahmen kann der Händler, Hersteller oder der vom Händler beauftragte Partner den Ort für die Auslieferung ändern. Eine Ortsänderung wird dem Kunden rechtzeitig mitgeteilt. Dem Kunden entstehende Mehrkosten für Ortsänderungen sind vom Kunden zu tragen oder, nach Vereinbarung, vom ausliefernden Händler. Die Überführungskosten sind davon nicht berührt. Eine direkte Anlieferung an einen von Kunden genannten Ort wird gesondert vereinbart und berechnet.

 

2.3b Informationen zu den Lieferzeiten erhält der Kunde von dem vermittelten Händler mit Ausfertigung des Kaufvertrages. Angaben zur Lieferzeit, die von your wish 24 abgegeben werden, sind unverbindliche Angaben, basierend auf Informationen des Händlers oder des Herstellers über die bei Auftragserteilung geltenden Lieferfristen für das jeweilige Modell.

 

§2.4 Änderungen, Lieferbeschränkungen und Auflösung des Vermittlungvertrages

Die von your wish 24 offerierten Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht, auch wenn es nicht ausdrücklich bei dem jeweiligen Angebot vermerkt ist. Wenn das zur Vermittlung beauftragte Fahrzeug nicht mehr verfügbar ist, der Händler nicht mehr lieferfähig ist oder das Fahrzeug technisch nicht oder nicht mehr vom Hersteller geliefert wird, behält sich your wish 24 das Recht vor, den Vermittlungsauftrag nicht anzunehmen oder sich von dem Vertrag mit dem Kunden zu lösen. Gleiches gilt, falls sich die Bezugskonditionen verändert haben oder die den Preisen zugrunde liegenden Marketingaktionen des Herstellers oder Händlers ausgelaufen sind.

 

2.4a Auch bei Irrtümern in der dem Vermittlungsauftrag zugrunde liegenden Fahrzeugkonfiguaration sowie bei irrtümlich vergessenen Preisbestandteilen wie z. B. Sonderausstattungen, MWSt. oder Überführungskosten kann your wish 24 den Vermittlungsauftrag nicht ablehnen oder auflösen.

 

2.4b Sollte your wish 24 den Vermittlungsauftrag ablehnen oder auflösen, wird der  Kunde unverzüglich darüber informiert, dass eine Lieferung nicht möglich ist.

 

§2.5 Kaufvertrag, Finanzierungs-Leasingverträge und Zahlung

Der Kunde erhält auf der Grundlage des Vermittlungsvertrags vom ausliefernden Händler einen Kaufvertrag und eine darauf aufbauende Auftragsbestätigung für das bei your wish 24 vom Kunden in Auftrag gegebene Fahrzeug.

 

2.5a your wish 24 ist ausschließlich Vermittler und wird in keinem Fall Partei eines vermittelten Kaufvertrages, Leasing- oder Finanzierungsvertrages. Your wish 24 obliegt auch nicht die Prüfung der Inhalte eines Vertrages. Das betrifft insbesondere die Übertragung der Inhalte des Vermittlungsvertrags in den Kaufvertrag und die Übereinstimmung zwischen Kaufsummen und Leasing- oder Finanzierungssummen. Nach Abschluss des Kaufvertrags bestehen vertraglichen Beziehungen zur Lieferung des im Vermittlungsauftrag bezeichneten Fahrzeugs und der damit verbundenen Konditionen und sonstigen Regelungen nur noch zwischen Kunden und lieferndem Händler, bzw. zwischen Kunden und Dienstleister des Finanzproduktes.

 

§2.6 Zahlung des Kaufpreises

Der Kaufpreis des Fahrzeugs einschließlich MwSt. und Überführungskosten wird unmittelbar bei der Fahrzeugbereitstellung an den ausliefernden Händler fällig.

 

2.6a Die Zahlungsart ist bar bei Fahrzeugübergabe oder per Überweisung, mit Geldeingang beim Händler vor Fahrzeugübernahme. Your wish 24 weist ausdrücklich darauf hin, dass Schuld befreiende Zahlungen ausschließlich an den ausliefernden Händler geleistet werden können. Bei Zahlungen aus dem Ausland sind gesonderte Regelungen gültig.

 

§2.7 Verwendung von Daten

your wish 24 ist sich bewusst, dass den Kunden ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten wichtig ist. your wish 24 gewährleistet den vertraulichen Umgang mit diesen Daten nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz sowie im Übrigen nach unserer Datenschutzerklärung (s. Datenschutzerklärung). Durch den Abschluss des Vermittlungsauftrags erklärt der Kunde sein Einverständnis, das your wish 24 die vom Kunden angegebenen persönlichen Daten speichert, verarbeitet und benutzt sowie sie an den ausliefernden Händler weiterleitet. Der Kunde erklärt sich weiter bereit, dem Händler ergänzende Daten für den Abschluss und die Ausführung des Kaufvertrags zur Verfügung zu stellen und stimmt eine Weitergabe an den Hersteller im Rahmen der Erfüllung des Kaufvertrags zu. Der Kunde ist nach der Abwicklung berechtigt, die Löschung seiner gespeicherten persönlichen Daten zu verlangen.

 

§2.8 Haftung und Schadenersatz

your wish 24 versteht sich als Vermittler und haftet nicht für die Annahme des Vermittlungsauftrags durch den Händler und allen sich aus einer eventuellen verspäteten Annahme oder eine Nichtannahme des Auftrags durch den Händler ergebenden Folgen. your wish 24 haftete auch nicht dafür, dass die Bestandteile des Vermittlungsauftrags vollständig und richtig in den nachfolgenden Kaufvertrag übernommen werden.

 

2.8a your wish 24 haftet nicht für Angelegenheiten aus dem Kaufvertrag zwischen Kunden und Händler/Hersteller. your wish 24 haftet insbesondere nicht für die Vertragserfüllung durch den Händler oder durch den Hersteller/Importeur des Fahrzeugs. Your wish 24 haftet nicht für die Beschaffenheit und irgendwelche Mängel aus dem Betrieb des Fahrzeugs.

 

2.8b Ausgeschlossen ist neben der Haftung von your wish 24, insbesondere auch die persönliche Haftung des Inhabers bzw. der gesetzlichen Vertreter, sowie der Erfüllungsgehilfen und Mitarbeiter  von your wish 24 während oder nach der Auftragsabwicklung verursachte Schäden, ausgenommen für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden und solche, die durch die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht entstanden sind. 
Entsprechendes gilt für vor der Auftragsabwicklung entstandene Schäden.  your wish 24 haftet nicht für unvorhersehbare Folgeschäden.

 

§3. Online-Shop / Warenverkäufe

 

§3.1 Bestellung

Durch Klicken auf den Button „jetzt kaufen“ oder „jetzt Bezahlen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und ist mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

3.1a Die nach Absenden der Bestellung automatisch versendete Bestellbestätigung des your wish 24-shops oder automatisch generierte Bestätigungen durch Auktionshäuser, dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden bei  your wish 24 eingegangen ist, stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

 

§3. 2 Vertragsannahme

Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung von your wish 24 zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung) versendet wird, spätestens jedoch durch den Versand der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail, oder durch Auslieferung der Ware, innerhalb von fünf Arbeitstagen annehmen, wenn Sie Ihre Bestellung nicht gemäß nachfolgender Widerrufsbelehrung widerrufen. Die letzte Bedingung gilt nur für Verbraucher.

 

Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft  zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handelt.

 

§3.3 Wiederrufsbelehrung

 

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind (Ein Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft  [Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.], die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.) und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht. Für Verbraucher (Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.) gilt:

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Your wish 24 e-commerce
Am Lünsebrink 4
D - 49078 Hasbergen
E-Mail: info@yourwish24.de
Telefax: 0541- 7 808 499 7

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie your wish 24 insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Besondere Hinweise

 

Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 d Abs. 4 Nr. 2 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Ebenso besteht nach § 312 d Abs. 4 Nr. 3 BGB das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

§3.4 Warenverfügbarkeit

Unsere Produkte werden unter der Voraussetzung angeboten, dass Sie zur Lieferung bereit stehen. Die Angaben zur Verfügbarkeit der Produkte stammen teilweise von Herstellern und Zulieferern und  werden von diesen zur Verfügung gestellt. Irrtümer und außergewöhnliche Änderungen unterliegen nicht dem Einflussbereich von your wish 24, wir sind keinesfalls dafür verantwortlich. Ist zum Zeitpunkt der Bestellung bestellte Ware nicht verfügbar, behält sich your wish 24 vor, die Bestellung der Ware nicht anzunehmen, so dass kein Vertrag zustande kommt. Hierüber wird der Kunde informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich rückerstattet.

 

§3.5 Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, Eigentum von your wish 24. Bei Bezahlung durch Überweisung gilt der Kaufpreis als bezahlt, wenn er unserem Konto unwiderruflich gutgeschrieben ist.

 

§3.6 Preise und Versandkosten

Sämtliche Preisangaben sind in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 %.Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Versandkosten beziehen sich immer auf Lieferungen innerhalb von Deutschland. Versandkostenfreie Angebote gelten nur innerhalb von Deutschland. Lieferungen in andere Länder nur auf Anfrage und zu gesonderten Konditionen.

 

3.6a Sie können wahlweise per Vorauskasse, Überweisung oder Paypal bezahlen. Andere Zahlungsarten werden nicht angeboten.

 

§3.7 Versand und Lieferung

Der Kunde hat bei Erhalt der Bestellung zu überprüfen, dass diese sich in einwandfreiem Zustand befindet und die üblichen Vorbehalte innerhalb der gesetzlichen Frist beim Spediteur geltend zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Vermerke "unter Vorbehalt einer Kontrolle" oder "unter Vorbehalt des Auspackens" bei Spediteuren und Versicherungen keinerlei rechtlichen Wert haben. Daher empfehlen wir unseren Kunden die bestellten Produkte sofort bei Erhalt auf Bestellkonformität oder etwaige Schäden, insbesondere  auf Transport-Schäden, zu überprüfen. Sollte dies der Fall sein, müssen eventuelle Abweichungen auf dem Lieferschein notiert und signiert und your wish 24 informiert werden.



3.7a Der Kunde ist verpflichtet, den Beweis für jedes fehlende oder jedes zerbrochene oder beschädigte Produkt  zu erbringen

 

3.7b your wish 24 (oder unsere Lieferanten) wählt die Verschickungsart der Produkte. Die Produkte werden auf Risiko und Gefahr des Empfängers verschickt.

 

3.7c your wish 24 versucht, die angegebenen Lieferfristen einzuhalten, weist aber jede Reklamation oder Schadensersatz- und Zinsforderung aufgrund einer Lieferverzögerung von sich und akzeptiert keine Bestellstornierung mit diesem Grund. Eine Bestellung von nicht am Lager verfügbaren Produkten kann Gegenstand einer längeren Lieferfrist oder einer Stornierung sein. Wenn der Kunde seine Lieferung nicht in der angegebenen Frist erhält, soll er dies gegenüber your wish 24 innerhalb von 30 Kalendertagen, die dem Lieferdatum folgen, kund tun, damit eine Untersuchung bei dem Frachtführer vorgenommen werden kann. Diese Untersuchung kann mehrere Tage dauern. Wir fordern Sie auf, Ihrer Anfrage die Kopie Ihres Personalausweises als auch eine eidesstattliche Erklärung beizufügen. Diese Erklärung muss zum Inhalt haben, dass es zu keiner Lieferung gekommen ist. Solange diese Untersuchung andauert, kann your wish 24 dem Lieferungsbegehren des Kunden nicht nachkommen.

 

§3.8 Reklamationen

Wenn die erhaltenen Produkte nicht mit der Rechnung übereinstimmen, muss der Kunde your wish 24 dies unmittelbar und spätestens drei Tage nach Erhalt der Bestellung mitteilen. Ein Rechnungsexemplar muss der Kundenreklamation beigelegt werden. Reklamationen in Bezug auf die Produktqualität müssen von einem Exemplar des Artikels, der den betreffenden Defekt aufweist, begleitet werden. Falls es nötig ist, die Fakten zu belegen, muss das Produkt angemessen verpackt mit den zur Identifizierung nötigen Referenzen eingeschickt werden. your wish 24 wird keine Reklamation genehmigen, wenn die oben angegebenen Bedingungen nicht eingehalten  werden.

 

§3.9 Rücksendungen und Zurückgegebene Produkte

Die Produkte können nicht ohne vorhergehendes schriftliches Einverständnis von your wish 24 zurückgegeben werden. Die Produkte müssen zur Rückgabe vollständig frankiert, an die von your wish 24 genannte  Anschrift, adressiert werden. In manchen Fällen muss der Artikel direkt an den Hersteller oder dem Lieferanten gesendet werden. Besonders um Versandkosten und Lieferzeiten möglichst gering zu halten, ist sich an die Rücksende-Anweisungen von your wish 24 zu halten. Kosten oder Schäden durch vom Kunden falsch versendete Artikel, werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Dies gilt besonders  für unfrankierte oder unzureichend Frankierte Sendungen.



3.9a Die zurückgegebenen Produkte müssen in einwandfreiem Zustand sein und sorgfältig mit sämtlichen Zubehör (z.B.: CD-Rom, Kabel, Gebrauchsanweisung...) verpackt werden. An den Produktreferenzen und Seriennummern darf keine Änderung vorgenommen worden sein. Die unversehrte Produktetikette muss vorhanden sein, ebenso wie Siegel oder Marken, die den Weiterverkauf dieser Produkte ermöglichen.

 

Die Artikel müssen begleitet von einem Rückgabeschein und per Sendung mit Empfangsbestätigung (Unterschrift oder Stempel) verschickt werden - unabhängig davon, ob es sich um eine Rückerstattung oder Umtausch / Rückgabe an den Kundenservice handelt. Sollten Produkte zurückgesendet werden, ohne dass ein vorhergehendes Einverständnis eingeholt wurde, wird die Ware systematisch auf Kosten des Kunden zurückgeschickt.

 

§3.10 Hersteller-Garantie

Für alle von your wish 24 vertriebenen Produkte gilt die einjährige Herstellergarantie. Abhängig von Hersteller und Produkt kann diese variieren und eventuell länger sein oder verlängert werden. Beachten Sie hierzu bitte die Herstellerhinweise. Sowohl durch die Garantie abgedeckte als auch nicht durch die Garantie abgedeckte Reparaturen von Markenprodukten werden durch den jeweiligen Hersteller oder einen vom Hersteller bezeichneten Repräsentanten vorgenommen. Dies gilt für alle Hersteller, die in Deutschland eine Niederlassung haben oder durch einen Dritten in Deutschland repräsentiert werden.

 

3.10a Im Falle eines Defekts oder einer Gerätepanne müssen die Artikel direkt an den Hersteller oder an einen vom Hersteller bezeichneten Kundendienst adressiert werden. Sollte dies nicht möglich sein, können Artikel an eine dem Kunden genannte Adresse gesendet werden. your wish 24 kümmert sich dann um die weitere Abwicklung mit dem Hersteller. Unabhängig vom Problem mit Ihrem Artikel müssen der Rücksendung unbedingt eine Rechnungskopie, der Garantieschein (liegt der Originalverpackung bei) und der Rücksendeschein beigelegt werden.

 

3.10b Die Versandkosten hat der Kunde zu tragen.

 

3.10c Für alle Auskünfte hinsichtlich der Garantieabwicklung, steht Ihnen unser Kundenservice zur Verfügung.

 

3.10d Folgende Fälle, der von your wish 24 verkauften Artikel, deckt die Garantie grundsätzlich nicht ab: 
- den Ersatz von Verbrauchsmaterialien (Leuchtmittel, Sicherungen, Akkus, Antennen, Headsets von mobilen Playern, Mikrofone, abgenutzte Schreib- oder Leseköpfe usw....), 
- Probleme, die aus einem unsachgemäßen oder nicht vorgesehenen Gebrauch entstehen. Daher sollten Sie die genauen Garantiebedingungen und die mitgelieferte Bedienungsanleitung sorgfältig lesen,
- Schäden, die im Zusammenhang mit dem Zubehör stehen (Netzkabel, etc. …), 
- Schäden und ihre Folgen, die aus Eingriffen von nicht von your wish 24 autorisierten Reparateuren entstehen,
- Schäden und ihre Folgen, die aufgrund eines unsachgemäßen oder nicht für die Sache vorgesehenen Gebrauchs entstehen (kollektiver oder professioneller Gebrauch...), 
- Schäden und ihre Folgen, die in äußeren Umständen und nicht in der Sache selbst begründet liegen.

 

3.10e Folgende Schäden unterliegen nicht der Garantie: Schäden, die der Kunde selbst zu verantworten hat (z. B. durch unsachgemäßen, nicht den Herstellerangaben entsprechenden Gebrauch oder Installation, durch einen der Bewahrung des Artikels widersprechenden Einsatz, durch eine kommerzielle oder kollektive Nutzung oder durch den Einsatz von falschen Peripheriegeräten, Zubehören oder Verbrauchsartikeln.) Schäden, die in äußeren Umständen und nicht in der Sache selbst begründet liegen (z. B. Unfall, Stoß, Blitzschlag, Stromschwankungen, etc. …).

 

3.10f Auf keinen Fall kann es your wish 24 angelastet werden, wenn ein Hersteller die Inanspruchnahme der Garantie verweigert.  Sollte die Herstellergarantie nicht anwendbar sein, wird der Hersteller einen Kostenvoranschlag für die Reparatur des Geräts ausstellen. Falls Sie die Rücksendung des Geräts ohne Ausführung der im Kostenvoranschlag enthaltenen Reparaturen wünschen, kann Ihnen der Hersteller u. U. administrative Kosten in Rechnung stellen.

 

§3.11 Versicherung

Um die Risiken durch Diebstahl, Verlust oder andere Schäden während des Transports abzudecken, erklärt jede Partei die eventuellen Schäden seiner eigenen Versicherungsgesellschaft.

 

§3.12 Grenzen der Verantwortlichkeit

Es your wish 24 übernimmt keine Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden oder für Verlust. Der Kunden erhält in keinem Fall eine Entschädigung oder Kaufpreisminderung für beschädigte oder unvollständig gelieferte Ware.

 

§4 Abschließende Bedingungen

 

Es gilt – soweit zulässig - ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Als ausschließlicher Gerichtsstand gilt – soweit gesetzlich zulässig – Osnabrück. Sollte eine oder mehrere der Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die gesetzliche Regelung.

 

Ende der AGB

 

© 2011 your wisch 24, Version 1.4 vom 15.08.2012

 

 

Schnellzugang geben Sie hier die Fahrzeugnr. ein

Betriebstätte Osnabrück

MFH / Osna-Autos

Heiligenweg 102

49084 Osnabrück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MFH Mehrmarken Fahrzeughandel